Unsere Hausordnung:

(Stand: 26.06.2006)

1. Grundsätzliches
  • Wir halten die Schulordnung ein!
  • Hunde dürfen nicht auf das Schulgelände!
  • Wertgegenstände werden auf eigene Verantwortung in die Schule mitgebracht.
2. Sonstiges
  • Krankheit des Kindes:  Meldung bereits am ersten Fehltag
    schriftliche Entschuldigung nach Rückkehr
  • Fundsachen beim Schulpersonal oder im Sekretariat abgeben
  • Lehrersprechzeit nach Terminvereinbarung
  • Schäden beim Schulpersonal melden
3. Unterricht
  • Unterrichtsschluss:  Klasse aufräumen, Stühle hochstellen, Fenster schließen
  • Schwimmunterricht:  wettergerechte Bekleidung, evtl. Föhngeld
  • Sport:  keinen Schmuck tragen! Turnschuhe mit hellen Sohlen und
    Sportkleidung tragen
  • Toilettengang möglichst während der Pausen
  • Schülerhandys, mp3-Player und sonstige elektronische Spielzeuge sind auf dem Schulgelände ausgeschaltet.
  • Es wird nur in den Klassenräumen und in der Mensa gegessen und getrunken.
4. Sicherheitsbestimmungen
  • Besucher melden sich beim Hausmeister/Sekretariat an
  • Das Benutzen auf dem Schulgelände und das Mitbringen ins Schulgebäude von:
    Fahrrädern, Rollern, Inlinern und Skateboards ist verboten!
  • Keine Waffen, Waffenattrappen und keine gefährlichen Gegenstände in die Schule mitbringen!
  • Bei Feueralarm: Regeln beachten, auf dem Schulhof im Klassenverband aufstellen!
  • Keine Glasflaschen mitbringen!
  • Keine Schneebälle und harten Gegenstände werfen!
  • Wir gehen im Schulgebäude langsam.
  • Das Schulgelände ist nach Unterrichtsschluss umgehend zu verlassen.
    (Ausnahme: Kinder in der VHG und in der ergänzenden Betreuung)
5. Sauberkeit
  • Mülltrennung einhalten
  • Schulleihbücher einschlagen
  • Einrichtungsgegenstände pfleglich behandeln
  • Die Schüler tragen in den Klassen Hausschuhe.
  • Auf dem Schulgelände wird kein Kaugummi gekaut.
  • Wir halten die Toiletten sauber.
6. Öffnungszeiten
  • Schulgebäude:
    7.30 - 15.00 Uhr Sekretariat (freitags bis 13.00Uhr)
    7.30 - 13.30 Uhr Sonneninsel (VHG)
    ab 7.30 Uhr Frühförderunterricht
    8.00 - 14.45 Uhr Unterricht
    Einlass ins Schulgebäude: 5 min vor Stundenbeginn
    bei schlechtem Wetter: Aufenthalt im Vorraum (Erdgeschoss) bis 7.55 Uhr bzw. bis 5 min vor Stundenbeginn
  • Hortgebäude:
    06.00 - 07.30 Uhr kostenpflichtige ergänzende Betreuung
    13.30 – 18.00 Uhr kostenpflichtige ergänzende Betreuung
7. Pausen
  • auf die Schulhöfe gehen
  • Klassenräume verschließen
  • Schulgelände nicht verlassen
  • bei Regen und in den kleinen Pausen im Klassenraum bleiben
  • Fußballspielen nur auf dem Kleinspielfeld (Kl. 3 – 6)
  • keine Lederbälle
  • Fußballspielen für 1. und 2. Klässler auf der Sandfläche des vorderen Hofes
  • Hofdienst sammelt Müll
  • geklettert wird nur auf der Kletterspinne und den Klettergerüsten
8. Schulweg
  • sicheren Schulweg benutzen (Schulwegplan)
  • Schülerlotsenübergang benutzen
  • Fahrräder: verkehrssicheres Fahrrad benutzen; auf dem Schulgelände schieben
  • Fahrradständer benutzen, auch für Roller
  • Parkplatz: Kinder nicht auf dem Parkplatz absetzen!

Für die ergänzende Betreuung gilt eine leicht veränderte Hausordnung.
Siehe Aushang im Cubellas

9. Ergänzungen laut Beschluss der SK vom 26.06.2006
  • Klassen- und Fachräume werden, nachdem sie von den Schülern verlassen wurden, vom Lehrer verschlossen.
  • Im eigenen Interesse der Eltern sollen nur die Gegenstände und Kleidungsstücke in die Schule mitgebracht werden, die für den Unterricht, für die Durchführung der schulischen Veranstaltung oder im Rahmen der ergänzenden Betreuung erforderlich sind. Die Schule und das Land Berlin leisten für die Beschädigung oder das Abhandenkommen anderer Gegenstände, insbesondere von Mobiltelefonen, Wertgegenständen und für den Schulbesuch unangemessen wertvoller Bekleidung, keinen Schadensersatz.